top of page

Familien

_DSC7805.jpg
_DSC8139.jpg

Was mir am allerwichtigsten ist bei einem Familienshooting: Ihr sollt einfach euch selber sein. Die Bilder sollen euch genau so zeigen, wie ihr seid. Das Fotoshooting soll zu einem gemeinsamen Erlebnis werden, an welches sich alle gern zurück erinnern.

Wo findet das Shooting statt? 
Um diese Frage zu beantworten müssen wir uns erst ein paar Gedanken darüber machen, was euch als Familie ausmacht. Was tut ihr gern und oft gemeinsam? Habt ihr einen Lieblingsort? 
Shootingorte können überall da sein, wo ihr gern seid. Das Shooting soll für euch als Familie zu einem Erlebnis werden. Ihr seid gern draussen in der Natur? Dann lasst uns irgendwo ans Wasser gehen, ein Feuer machen und Marshmallows bräteln. Ihr macht regelmässig Fahrradtouren? Dann verbinden wir doch das Shooting damit. Ihr möchtet gemeinsam Eis essen? Da bin ich sofort mit dabei!  Oder ihr wollt einfach auf einer Wiese herumtoben, ins hohe Gras liegen und die Wolken beobachten? Dann lasst uns das tun.

Was ziehen wir an? 

Zieht an was ihr wollt und worin ihr euch wohl fühlt. Schön ist, wenn alle Familienmitglieder miteinander harmonieren. Warme, natürliche Farben machen sich auf Fotos immer besonders gut. Euer Kind möchte aber lieber sein Batman Kostüm anziehen? Oder die Gummistiefel auf gar keinen Fall ausziehen? Für mich absolut ok. Das einzige was es hier zu beachten gibt: Schwarz sollte möglichst vermieden werden. 

Wie läuft das Shooting ab? 

Ihr verbringt Zeit miteinander als Familie und ich halte eure ganz besondere und einzigartige Beziehung in Bildern fest. Dabei geb ich einzelne, gezielte Anweisungen, versuche aber so wenig wie möglich ins Geschehen einzugreifen. Wichtig, damit gute Bilder entstehen können: Viel Nähe, viel Liebe, viel Lachen. Und für alle Fälle habe ich ein paar Spiele und Tipps auf Lager, welche sich bisher bewährt haben. 
 

bottom of page