top of page

Sonnenuntergang am Mittelmeer - ein paar Eindrücke aus unseren Herbstferien in der Toskana

Es war eines meiner Ziele in diesem Jahr, mit den Jungs ans Meer zu fahren. Und erst recht, als ich erfuhr, dass da nochmal ein Baby auf dem Weg ist. Mein Mann konnte uns nicht begleiten, dafür waren zwei liebe Freundinnen mit am Start. Die Hinreise war für meinen Geschmack etwas zu abenteuerlich, mit einer Autopanne in Milano. Zum Glück sind wir aber unversehrt in der Toskana angekommen und durften zwei sehr schöne und entspannte Wochen geniessen. Ich fahre zwar nie ohne meine Fotoausrüstung längere Zeit weg, aber diese auch zu benutzen kostet mich ehrlich gesagt immer etwas Überwindung. Aber schlussendlich lohnt es sich jedes Mal, auch wenn die Kamera, wie in diesem Fall, nur einen einen einzigen Abend am Strand mit dabei war. Vielen Dank liebe Laura und liebe Linda für die tolle Zeit mit euch!


62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page